Zusatzmodul: Anbindung an Bewertungsmanager

Mit dem Zusatzmodul "Schnittstelle: Bewertungsmanager" können Sie aus Lodgit Desk heraus automatisch Gastinformationen an einen Bewertungsmanager senden, damit dieser dann die Gäste daran erinnert, eine Bewertung über ihren Aufenthalt abzugeben.

Dazu ist es notwendig, dass die Gäste ihre Zustimmung zur Weitergabe Ihrer Daten geben und eine E-mail-Adresse in der Gästekartei hinterlegt ist.

Zustimmung des Gastes

Damit die E-Mail-Adresse des Gastes weitergegeben werden darf, muss der Gast seine Einwilligung erteilen. Diese Einwilligung kann beim Gast in den Stammdaten hinterlegt werden:

Zustimmung zur Sendung von Gastdaten

Buchungsdaten werden an den Manager gesendet, insofern ALLE folgende Bedingungen erfüllt sind:

  • Mindestens ein Gast der Buchung hat eingewilligt und eine E-mail-Adresse hinterlegt.
  • Die Buchung hat den Status "Ausgecheckt".
  • Das Abreisedatum der Buchung liegt nicht länger als 180 Tage in der Vergangenheit.

Einstellungen des Bewertungsmanagers

Unter Verwaltung > Zusatzmodule > Bewertungsportale können Sie einstellen, welches Ihrer Objekte mit einem Bewertungsmanager verbunden sein soll. Dabei können Sie pro Objekt nur einen Bewertungsmanager wählen. Der Account des Bewertungsmanagers hingegen lässt sich mit beliebig vielen Objekten in Lodgit Desk koppeln.

1. Wählen Sie in der linken Liste das Objekt aus und setzen Sie das Häkchen bei Bewertungsmanager verwenden.

2. Wählen Sie anschließend einen der angebundenen Bewertungsmanager aus und tragen Sie die jeweilige Haus-ID und evtl. Zusatzinformationen ein, mit der Sie beim Manager gelistet sind.

Setzen Sie das Häkchen bei Daten automatisch an die verwendeten Bewertungsmanager senden. Dann werden einmal täglich alle Buchungen gesandt, deren Status "Ausgecheckt" ist und deren Abreisedatum in der Zukunft oder innerhalb der letzten zwei Tage liegt.

Achtung:
Damit die E-mails zeitnah zum Aufenthalt versendet werden können, nehmen die Bewertungsmanager nur Buchungen an, deren Abreisedatum in einem bestimmten Zeitrahmen liegt (meist bis zum Vortag des Sendezeitpunkts). Deshalb kann es unter Umständen dazu kommen, dass Buchungen nicht mehr gesendet werden können, wenn der Status erst später auf "Ausgecheckt" gesetzt wird.

Sie können die Daten auch manuell über das Zahnradmenü senden.

Besonderheiten der verschiedenen Bewertungsmanager

iiQ-Check
Der API-Key ist für jeden Kunden individuell und muss von iiQ-Check beim Support von Lodgit Desk angefragt werden.

Buchungen

Buchungen Bewertungsportal Protokoll

Hier werden alle Buchungen im Status "Ausgecheckt" gelistet, deren Abreisedatum im angegebenen Zeitraum liegt.

Hinfällige Buchungen sind zu alt, um zum Bewertungsmanager geschickt zu werden.

Gesendete Buchungen wurden bei einem vorherigen Sendevorgang gesendet. Wird der Listeneintrag ausgewählt, erscheinen im "Details"-Feld die Daten, die zum Bewertungsportal geschickt wurden.

Offene Buchungen sind im Status "Ausgecheckt" und das Abreisedatum liegt im zeitlichen Rahmen um ein Senden zu ermöglichen. Es kann trotzdem sein, dass keiner der Gäste seine Zustimmung zum Senden der Daten gegeben hat oder keine E-mail-Adresse angegeben wurde und die Buchungsdaten deshalb nicht gesendet werden können! Wählen Sie den Listeneintrag aus und schauen Sie sich die "Details" an, um zu sehen, ob eine Buchung gesendet wird, oder nicht.

Bitte beachten Sie vor dem ersten Senden den von Customer Alliance und iiQ-Check berücksichtigten Zeitraum der zurückliegenden 6 Monate.

Gesendete Daten

Alle bisher gesendeten Daten werden in dieser Liste angezeigt.

Fehlerprotokoll

Sollte es zu Problemen beim Senden der Daten kommen, werden diese im Fehlerprotokoll festgehalten.