Buchung mit Extraposten ergänzen

Zu jeder Buchung können Extraposten und Pakete hinzu gebucht werden.

Extraposten hinzufügen

1. Öffnen Sie das Buchungsfenster der Buchung, die Sie bearbeiten möchten.

2. Wechseln Sie zum Punkt Leistungen > Extraposten/Pakete.

3. Klicken Sie auf Extraposten hinzufügen.

4. Wählen Sie im Ausklappmenü einen Extraposten aus. Der Posten wird mit den Standardwerten aus der Verwaltung zur Buchung hinzugefügt. Diese können Sie nun noch entsprechend anpassen:

Zusatzleistungen

5. Tragen Sie die Menge ein und ändern Sie ggfs. die Bezeichnung, den Preis oder das Datum (bzw. Zeitraum).

Bemerkung:
Beim Ergänzen einer Buchung mit nacht- bzw. tagesabhängigen Extraposten wird der Zeitraum der Buchung automatisch als Zeitraum des Extraposten vorgeschlagen. Sie haben die Möglichkeit, diesen manuell zu ändern.

6. Optional können Sie bei einigen Extraposten bestimmen, ob die Leistung inklusive ist. Dazu setzen Sie einfach das Häkchen im Kontrollkästchen "Preis auf Unterkunftsleistung aufschlagen".

Tipp:
Beim Erstellen einer Rechnung, die inklusive Extraposten enthält, können Sie vor dem Drucken entscheiden, ob der Name der enthaltenen Extraposten mit ausgedruckt werden soll oder nicht.

7. Klicken Sie auf Speichern

Pakete hinzufügen

1. Öffnen Sie das Buchungsfenster der Buchung, die Sie bearbeiten möchten.

2. Wechseln Sie zum Punkt Leistungen > Extraposten/Pakete.

3. Klicken Sie auf Paket hinzufügen.

4. Wählen Sie eines der Pakete aus, die Sie zuvor in der Paketverwaltung angelegt haben. Dieses wird der Buchung dann hinzugefügt.

Aus bereits hinzugefügten Extraposten können Sie schnell eine neue Paketvorlage erstellen, wenn Sie im Ausklappmenü den Punkt "Extraposten in neuer Paketvorlage sichern..." auswählen. Daraufhin öffnet sich das Fenster der Paketverwaltung mit dem Paket "Neues Paket", welches Sie einfach umbenennen können.

Klicken Sie auf ein bereits hinzugefügtes Paket, um es nachträglich zu bearbeiten:

Paket bearbeiten

Hier können Sie dann noch die Ausweisung der Preise (standard, inklusive oder pauschal), den Empfänger, sowie die Paketbezeichnung, die ausgedruckt wird, anpassen. 

Hinweis:
Sie können die Liste mit den Extraposten/Paketen auch nach den einzelnen Spalten sortieren lassen. Klicken Sie dazu auf die Spaltenüberschrift. Daraufhin wird die Liste nach den Einträgen in der Spalte absteigend sortiert. Wenn Sie jetzt noch einmal auf die Spaltenüberschrift klicken, wird die Liste nach den Einträgen in der Spalte aufsteigend sortiert.

Extraposten und Pakete zusammenführen

Einzelne Extraposten können für die Buchung zu einem Paket zusammen gefügt werden, um so z. B. schnell ein individuelles Pauschalpaket zusammenzustellen.

Extraposten zusammenführen

Markieren Sie dazu durch Anwählen der Kontrollkästchen in der letzten Spalte die Extraposten und Pakete, die Sie zusammenführen möchten. Über das Zahnradmenü können Sie dann alles, was markiert ist, in ein Paket zusammenführen. Bereits bestehende Pakete werden dabei als Sub-Pakete angelegt. Alternativ können Sie auch einfach alle Extraposten und Pakete, egal ob markiert oder nicht, zu einem Paket zusammen führen.

Achtung:
Extraposten, die den Status "inklusive" haben, sind nach dem Zusammenführen nicht mehr inklusive. 

Pakete auflösen

In einer Buchung enthaltene Pakete können auch individuell aufgelöst und wieder neu zusammen gestellt werden.

Paket auflösen

Markieren Sie dazu das Paket (bzw. die Pakete), die Sie auflösen möchten. Über das Zahnradmenü können Sie dann alle markierten Pakete auflösen. Alternativ können Sie auch alle Pakete, egal ob markiert oder nicht, auflösen. Die darin enthaltenen Extraposten werden dann einzeln der Buchung zugeführt.

Achtung:
Hatte ein Paket den Status "inklusive", so werden alle darin enthaltenen Extraposten nach der Auflösung ebenfalls als "inklusive" gekennzeichnet.