Gästedaten importieren

Gästedaten aus einer CSV-Datei importieren

Um die Gästedaten aus einer CSV-Datei zu importieren, öffnen Sie die Gästeverwaltung und wählen Sie im Menü Aktionen bzw. im Kontextmenü den Eintrag Import und darunter CSV-Datei aus. Dann wählen Sie die CSV-Datei, aus der die Gästedaten importiert werden sollen, aus und öffnen Sie diese bzw. ziehen Sie die ausgewählte Datei direkt in die Gästeverwaltung.

Daraufhin wird das Fenster Importieren geöffnet.

Überprüfen Sie in der Vorschau, ob die Daten der CSV-Datei korrekt in dem Textfeld angezeigt werden (z. B. Umlaute), gegebenenfalls wählen Sie eine andere Textkodierung, ein anderes Trennzeichen oder einen anderen Texttrenner aus. Weisen Sie den Spalten das jeweilige Attribut zu. Sie können den Spalten nur Attribute zuweisen, die bereits in Lodgit Desk angelegt sind. Weist Ihre CSV-Datei Spalten auf, deren Inhalte Sie gerne importieren möchten, erstellen Sie ggf. zuvor unter >Weitere Daten erfassen das entsprechende Attribut.

Achtung:
Die erste Zeile Ihrer Datei (fett markiert) wird standardmäßig NICHT importiert, da diese meist nur Spaltenüberschriften enthält.

Klicken Sie zum Schluss auf "OK" um die Daten der Gäste aus der CSV-Datei in die Gästeverwaltung zu importieren.

Bemerkung:
Falls beim Importieren doppelte Datensätze mit den gleichen Gästedaten gefunden werden, erscheint folgende Warnmeldung:

Warnmeldung

Wenn ein zusätzlicher Datensatz in der Datenbank gespeichert werden soll, klicken Sie auf Speichern, anderenfalls auf Abbrechen.

Wenn das Speichern bzw. das Abbrechen des Vorgangs für alle nachfolgenden doppelten Datensätze angewand werden soll, aktivieren Sie vor dem Ausführen des Vorgangs das Kontrollkästchen in der Warnmeldung.

Gästedaten aus einer vCard importieren

Um die Gästedaten aus einer vCard zu importieren, öffnen Sie die Gästeverwaltung und wählen Sie im Menü Aktionen den Eintrag Importieren und darunter vCard aus. Dann wählen Sie die vCard, aus der die Gästedaten importiert werden sollen, aus und öffnen Sie diese bzw. ziehen Sie die ausgewählte vCard direkt in die Gästeverwaltung.

Es öffnet sich ein Fenster.

Überprüfen Sie, ob die Daten der CSV-Datei korrekt in dem Textfeld angezeigt werden (z. B. Umlaute), gegebenenfalls wählen Sie eine andere Textkodierung aus und klicken Sie auf OK.

vCard importieren

Daraufhin werden die Daten der Gäste aus der vCard in die Gästeverwaltung importiert.

Es ist möglich mehrere vCards aus einer Datei zu importieren.

vCard


Eine vCard (*.vcf) ist eine „elektronische Visitenkarte“. Mit ihr können Kontaktdaten z.B. aus einem E-Mail-Programm exportiert und in ein anderes Programm wieder importiert werden.