Logis-Liste

Die Logis-Liste dient der Umsatzprognose. Grundlage dieser Auswertung sind alle Buchungen im Belegungsplan, egal ob diese bereits abgerechnet wurden oder nicht.

Wenn Sie den Umsatz auswerten wollen, der tächlich passiert ist (also abgerechnet wurde), schauen Sie bitte unter Verwaltung > Finanzberichte.

Der Wert einer Buchung wird tagesgenau veranschlagt. Liegt eine Buchung nur zum Teil im angezeigten Zeitraum, wird nur ein Teil des Wertes dargestellt.

Gehen Sie zu Listen > Logis-Liste um die Liste zu öffnen:

Logis-Liste

2. Wählen Sie den Zeitraum aus, für den die Auswertung gemacht werden soll. Es stehen Ihnen dafür zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

  • die freie Zeitraumwahl über zwei Kalendermenüs, in denen Sie ein genaues Start- und Enddatum für die Auswertung definieren können und
  • die feste Zeitraumwahl über ein Ausklappmenü, wo Sie bestimmte Monate, Quartale, Jahreshälften und Jahre auswählen können.

3. Optional können Sie die Auswertung auf ein bestimmtes Objekte beschränken, wenn Sie im dazugehörigen Ausklappmenü eine bestimmte Auswahl treffen.

4. Als weitere Option können Sie die Auswahl auch auf einen oder mehrere Buchungsstati (Vorgemerkt, Bestätigt, Gebucht etc.) beschränken.

5. Mit einem Klick auf den Button Drucken können Sie die Liste ausdrucken. Sie können die Liste auch als Excel-Tabelle Exportieren um sie dann auf dem Computer zu speichern. Die Tabelle kann dann mit Programmen wie Microsoft Excel 2007 oder höher (Windows), iWork Numbers (Macintosh) oder OpenOffice (Windows, Macintosh) weiter bearbeitet werden.

 

Grafische Übersicht der Logis-Liste

Sie können sich auch eine grafische Übersicht der Logis-Liste anzeigen lassen, als Bild auf dem Computer speichern und ausdrucken. Klicken Sie dazu in dem Fenster auf Diagramm.