Mit Lodgit Desk auf mehreren Arbeitsplätzen arbeiten

In der Grundversion ist Lodgit Desk nur im Einzelplatzmodus nutzbar. Alle Daten werden auf Ihrem Rechner gespeichert, sodass Sie selbst für die Sicherheit verantwortlich sind. Auch sind die Daten in diesem Modus nur auf diesem Computer einsehbar.

Es gibt aber einige Möglichkeiten, auch von anderen Arbeitsplätzen aus die Daten einzusehen bzw. zu bearbeiten.

Zusatzmodul "Schnittstelle: Datenbankserver"

Mit dem optionalen Zusatzmodul können Sie die Lodgit Datenbank auf einem SQL-Datenbankserver lagern und anschließend mit mehreren Benutzern per Lodgit Desk gleichzeitig darauf zugreifen. Der Datenbankserver CubeSQL wird auf einem Rechner in Ihrem Netzwerk installiert; er verbraucht so wenig Ressourcen, dass dies auch problemlos ein Arbeitsrechner sein kann. Grundsätzlich ist der Server für den Einsatz im lokalen, kabelgebundenen Netzwerk konzipiert. Dennoch besteht theoretisch weitere Möglichkeiten. 

Zugriff über VPN oder Terminalserver 

um auch von außerhalb des lokalen Netzwerks auf den Datenbankserver zugreifen zu können.

  1. Zugriff über ein VPN (Virtual Private Network) - dies ist theoretisch technisch möglich. Wie komfortabel das Arbeiten mit dieser Konfiguration ist, hängt allerdings stark von der Geschwindigkeit und Qualität der beteiligten Internetverbindungen ab, sodass wir für den erfolgreichen Einsatz des Datenbankservers über VPN Verbindungen leider keine Garantie und keinen Support bieten können. Insbesondere die Ping/Roundtrip Zeit zwischen Client und Server ist hier aufgrund der Vielzahl an einzelnen Abfragen, die im Betrieb von Lodgit durchgeführt werden, von entscheidender Bedeutung.
  2. Einige Anwender konnten den Datenbankserver auch erfolgreich auf einem Terminalserver installieren und haben so über das Internet Zugriff auf ihre Daten. Die Installation eines Terminalservers ist recht komplex und sollte nur von erfahrenen IT-Technikern durchführt werden. Auch hier ist die Verbindungsqualität und insbesondere wie bereits erwähnt die Latenzzeit entscheidend für das gute oder schlechte Funktionieren dieser Lösung.

Zugriff über Fernwartungstools 

Für den einfachen Zugriff über das Internet empfehlen wir die Nutzung eines (oftmals kostenlosen) Fernwartungstools wie TeamViewer. Damit können Sie von der Ferne auf den Computer mit Lodgit Desk zugreifen. Sie brauchen deshalb Lodgit Desk nicht auf verschiedenen Rechnern zu installieren.

Nachteil ist allerdings, dass diese Methode keinen gleichzeitigen Zugriff zweier Nutzer erlaubt.