Statistikeinstellungen

1. Öffnen Sie die gewünschte Mieteinheit, indem Sie diese in der Objektverwaltung unter Mieteinheiten auswählen und auf den Button Bearbeiten klicken.

2. In der Auswahlliste (links) wählen Sie den Punkt Auslastung/Belegung aus.

Statistik

Maximale Auslastung

Hier können Sie nun einstellen, ab welcher Belegung die Mieteinheit als voll ausgelastet in der Statistik erscheint. Standardmäßig ist hier eingestellt, dass die Mieteinheit zu 100% ausgelastet ist, wenn alle Betten in der Mieteinheit belegt sind. Wenn Sie wollen, dass die Meiteinheit schon bei der Belegung von einem Bett als voll belegt gelten soll (z.B. wenn Sie Doppelzimmer auch als Einzelzimmer vermieten), dann wählen Sie die entsprechende Bettenanzahl in der Drop-Down-Liste aus.

Wenn Sie eine geringere Bettenanzahl ausgewählt haben, kann die entsprechende Überbelegung auch in der Auslastungsstatistik berücksichtigt werden. Bei oben genanntem Beispiel des Doppelzimmers als Einzelzimmer wird dann bei einer Belegung von 2 Betten die Auslastung mit 200% berechnet. Wenn Sie das möchten, setzen Sie das Häkchen in der entsprechenden Box.

Standardbelegung

Wenn Sie eine neue Buchung in den Belegungsplan einzeichnen, wird dieser Standardwert für die Zahl der anreisenden Gäste verwendet. Standardmäßig ist hier die maximale Bettenanzahl ausgewählt, das können Sie aber individuell für jede Mieteinheit auswählen.