Unterschiedliche Nummernkreise bei Objekten verwenden

Bei der Erstellung von Angeboten, Bestätigungen oder Rechnungen können Sie für jedes Objekt einen anderen Nummernkreis verwenden, der dann automatisch hochgezählt wird.

Die Zuordnung eines zuvor unter dem Menüpunkt "Einstellungen" angelegten Nummernkreises zu einem Objekt erfolgt über die nachfolgenden Schritte:

1. Öffnen Sie das gewünschte Objekt, indem Sie dieses in der Objektverwaltung unter Objekte auswählen und auf den Button Bearbeiten klicken.

2. Im linken Feld des Fensters Objektdaten wählen Sie den Punkt Nummernkreis aus.

3. Wählen Sie in den Pulldown-Menüs den Nummernkreis aus, den Sie bei der Erstellung von Angeboten, Bestätigungen und Rechnungen zukünftig für dieses Objekt nutzen wollen.

4. Nachdem Sie die Nummernkreise ausgewählt haben, klicken Sie auf Speichern oder wechseln zu einem anderen Menüpunkt.

Beim Klick auf Speichern werden die vorgenommenen Änderungen gespeichert, das Fenster Objektdaten geschlossen und das Fenster Objektverwaltung wieder angezeigt. Hier ist das von Ihnen bearbeitete Objekt ausgewählt und seine Daten werden im rechten Bereich des Fensters angezeigt.